Ehrendivision

Willkommen in den Niederlanden! Talentschmieden und Weltfußballer gibt es hier wie Sand am Meer. Dieses Land ist für Spielkultur und bedinungslose Offensieve bekannt, wenn Du deinen Teil dazu beitragen willst und glaubst das Zeug zu haben hier mit zu halten, dann nix wie auf in die Anmeldung und schauen, ob in den Niederlanden noch ein Verein auf seinen Trainer wartet!

Und sonst so bei Torrausch.net…

Natürlich gibt es nicht nur Torrausch.net Niederlande, sondern noch weitere 19 Ligen und einige weitere Veranstaltungen:

7. ZAT - Verspätet

Stargazing für Niederlande am 07.07.2020, 16:26

Tut mir leid - der Kindergeburtstag meiner Tochter ging doch länger als gedacht. So ist das manchmal - die Kinder waren einfach nicht müde zu spielen. Ab nächster Woche gibt es wieder einen Bericht. Bis dahin wünsche ich euch allen eine schöne Woche!

6. ZAT - Herbstmeisterschaft

Stargazing für Niederlande am 29.06.2020, 18:49

Halbzeit! Wahnsinn wie schnell so eine Saison vergeht - die Hälfte ist durch. Der Herbstmeister kommt in dieser Saison aus wieder aus Nijmegen! Florian meldet also ganz offiziell Anspruch auf die Titelverteidiung an - das riecht wieder nach einem spannenden Finish. Denn hinter den NEC liegt nun (wieder) Feyenoord, gefolgt vom TK-Monster Roda Kerkrade. Auch der SC Heerenveen ist weiter in Schlagdistanz. Das Mittelfeld beginnt gerade beim PEC auf Rang 5, Eindhoven auf 6 und Ajax auf 7. Auch der AZ hat Tuchfühlung. Heracles konnte den letzten Platz verlassen und hat auf einen Schlag 6 Punkte zwischen sich und Groningen gebracht. Für Groningen läuft alles falsch. Euch allen eine schöne Woche!



Herbstmeister since Stargazing
2020-2 NEC Nijmegen (Florian Görlitz)
2020-1 NEC Nijmegen (Florian Görlitz)
2019-3 VVV Venlo (Metaltomi)
2019-2 NEC Nijmegen (Florian Görlitz)
2019-1 FC Groningen (Da_Masta)
2018-3 Twente Enschede (SVKOWEGER)
2018-2 Feyenoord Rotterdam (Marsilio Ficino)
2018-1 Roda Kerkrade (Sir 007mini)
2017-3 Feyenoord Rotterdam (Marsilio Ficino)
2017-2 Heracles Almelo (Bini)
2017-1 Ajax Amsterdam (demis21)
2016-3 SC Heerenveen (TheMcLusky)
2016-2 VV Texel '94 (MwSt.)
2016-1 FC Oss (cerafino)
2015-3 AZ Alkmaar (FeelmyPain)
2015-2 VV Texel 94 (MwSt.)
2015-1 Vitesse Arnheim (Schmidtinho)
2014-3 Twente Enschede (mirax)


Ehrendivision


Florian Görlitz > Der Meister wieder meisterlich. Der perfekte ZAT zum perfekten Zeitpunkt.
Marsilio Ficino > Ficino darf nicht wechseln - hat das "Theater" Punkte gekostet?
Bendor > Bendor ist weiter eine positive Überraschung - und das Rest-TK erst! Geheimfavorit.
Sven Hølmbårg  > Sven holt wichtige Siege um an den EL-Plätzen zu bleiben. Das klappt.
Bini > Endlich gab es mal etwas zu feiern. Zwei Siege lassen etwas Ruhe einkehren.
FeelmyPain > Der AZ wollte mehr, bekam aber nicht alles. Dennoch, im Soll.
Alina > Alina wollte nichts mehr als diese 3 Punkte. Gelungen.
Metaltomi  > Metaltomi wird am Ende nicht zur Schießbude, aber zur Nullnummer.
PolishOracle > Der SCH muss etwas abreißen lassen - doch man bleibt in der Spitzengruppe.
Keeeper54 > Keeper54 überlässt am "Halbzei"-ZAT nichts dem Zufall.

Spiel des ZATs: PSV Eindhoven 3:2 AZ Alkmaar
(Auch wenn man leer ausgeht - FeelmyPain versucht es immer mal wieder. Respekt!)


KNVB-Beker

Platzierungsrunde > Der letzte ZAT der Platzierungsrunde hat noch mal einiges durcheinander gewürfelt. Sowohl für den Sieger-, als auch für den Hoffnungslauf gab es noch mal spannende Wendungen. Beginnen wir mit den beiden Teams, die leider nach der Platzierungsrunde ausgeschieden sind. Und das sind keine Unbekannten. Getroffen hat es Heracles Almelo und AZ Alkmaar. Die ersten großen Veränderungen gibt es für den Hoffnungslauf. Der PSV (2nd nach ZAT2) und Groningen (3rd nach ZAT2) "retten" sich schlussendlich noch in den Hoffnungslauf. Rotterdam schafft es ebenfalls noch und Ajax muss am letzten Spieltag das Ticket für den Siegerlauf hergeben. Für den Siegerlauf qualifziert sich der SC Heerenveen, doch das war vorher schon so gut wie sicher. Auch der PEC Zwolle kann die Hürde in den Siegerlauf nehmen. Rode Kerkrade als 1st und der NEC als 2nd haben beste Chancen auf das Halbfinale. Mögen die Spiele beginnen.

International

... (8) Belgien → (9) Niederlande → (10) Deutschland ...

Champions League > Sven übersteht, wie nach dem letzten ZAT zu erwarten, die 1. Qualirunde souverän. In der 2. Qualirunde geht es nun gegen Manchester United (ENG), Differdange (BEL) und Espanyol (ESP). Unbestritten ist Sir Nelson Mandela klarer Favorit auf den Gruppensieg - doch dahinter sehe ich klar Sven! Es wird für die Hauptrunde reichen! Jetzt steigt auch Bendor mit Roda ein. Das Debut auf Internationaler Ebene steig gegen den Wiener Sportklub (AUT), Kilkenny (IRL) und Zabrze (POL). Ganz klar, Bendor ist für mich hier der klarer Favorit - ohne Druck aufbauen zu wollen - das wird in der Endabrechnung reichen! Auf gehts ihr beiden!
Europa League > Auch FeelmyPain hat die 1. Qualirunde souverän überstaden. Die Play-Offs werden nun in einer Neunergruppe gespielt, aus der 6 (!) weiterkommen. Stärkster Gegner für den AZ ist unbestritten Chelsea! Alina geht nun auch an den Start. Der PSV Eindhoven bekommt es u.a. mit Parma Calcio und den Rangers aus Schottland zu tun. Unser letzter Starter in den Play-Offs ist Heracles Almelo, das endlich in die Spur finden muss. Für Bini geht es u.a. gegen Inter Mailand und Darmstadt. Macht das Beste!

Termine und Ankündigungen

Ehrendivision > Alle (Mo., 06.07.20, 15h)
KNVB Beker > Hauptrunde (Mo., 06.07.20, 15h)
Champions League > Sven Hølmbårg · Bendor (30.06.20, 8h)
Europa League > FeelmyPain · Bini · Alina (30.06.20, 8h)
Nordsee-Meisterschaft > ... in Abstimmung ...

Ankündigungen > Nächste Woche gibt es keinen Startseitentext da meine Tochter Geburtstag feiert. ZAT 8 läuft dann wieder mit Bericht!

5. ZAT - 1x 9 Pkt.; 1x 0 Pkt.

Stargazing für Niederlande am 22.06.2020, 19:37

Heute kommt der Bericht mit etwas Verspätung - sorry dafür. An der Stelle mal wieder ein "Danke" an euch alle, denn ihr tippt wirklich immer zeitgerecht und macht mir die Arbeit so viel leichter. In der Zeitung könnte dennoch etwas mehr los sein, vielleicht haut der eine oder andere ja mal in die Tasten und schreibt einen kleinen Bericht - denn schon ab 20 Wörtern kann man sich einen kleinen Bonus sichern! Mehr gibt es heute gar nicht zu sagen - nächste Woche ist ja auch schon Halbzeit! Neuer Tabellenführer ist Feyenoord Rotterdam, gefolgt vom nun zweitplatzieruten SC Heerenveen und dem punktgleichen NEC Nijmegen. Das Mittelfeld beginnt beim PSV Eindhoven, Roda Kerkrade (je 25P.), dem AZ und Zwolle (je 22P.) und Ajax (21.). Den Abstiegskampf werden zwei Teams untereinander ausmachen. Groningen ist nun Elfter, Heracles auf dem Abstiegsplatz. Euch allen eine schöne Woche!



Ehrendivision


Florian Görlitz > Florian bleibt in der Spitzengruppe!
Marsilio Ficino > Ficino trifft gerade die richtigen Entscheidungen!
Bendor > Bendor stagniert gerade etwas im Mittelfeld!
Sven Hølmbårg  > Sven mit dem wichtigen Dreier in Almelo!
Bini > Eine Saison zum vergessen!
FeelmyPain > Der große Coup in Rotterdam blieb aus!
Alina > Mehr als ordentlich dieser 5. ZAT :)!
Metaltomi  > Metaltomi hamstert Punkte zusammen!
PolishOracle > Trotz Führungsverlust - starke Saison bisher!
Keeeper54 > Der PEC etabliert sich dank Keeper54!

Spiel des ZATs:  SC Heerenveen 3:4 PSV Eindhoven
(Alina schlägt das Team der Stunde eindrucksvoll)


KNVB-Beker

Platzierungsrunde > Tatsächlich ist in der Platzierungsrunde einen ZAT vor Schluss keine Entscheidung gefallen - dennoch, es sind klare Tendenzen zu erkennen. Beginnen wir bei den Negativbeispielen. Natürlich muss man dan die drei letzten Teams der Tabelle nennen, einfach deswegen, weil man mit diesen da unten nicht unbedingt rechnen konnte. Der immernoch lebende Pokalgeist aus Alkmaar, der immer um die Meisterschaftspielende Feyenoord und Heracles, das eigentlich auch ein Pokalteam ist. Alle haben noch Chancen auf den Einzug in die nächste Runde. Dennoch stehen die Vorzeichen schlechter als bei anderen. Der NEC und Zwolle finden sich in Schlagdistanz zur Siegerrunde, für Zwolle sieht es aber eher nach Hoffnungslauf aus. Der SC Heerenveen kann fast für den Siegerlauf planen. Eindhoven, Amsterdam und Kerkrade stehen mit einem Bein in eben diesem Siegerlauf. Für Groningen kann es, trotz guter Position, noch böse Enden.

International

... (8) Belgien → (9) Niederlande → (10) Deutschland ...

Champions League > Na wenn das mal nich sehr gut für Sven aussieht! Starke Leistung in der Qualigruppe 2, Ajax hat es in der eigenen Hand die nächste Runde zu erreichen. Nötig ist dafür nur noch ein klarer Heimsieg und den sollte es bei dem Rest-TK geben - wenn nicht sogar ein Auswärtssieg drin ist. Klassen Sven!
Europa League > Und auch für den AZ in der Europa League riecht alles nach der nächsten Runde. FeelmyPain führt sogar die Tabelle an und muss gar nicht mehr viel für die nächste Runde tun - außer die Heimspiele durchzubringen. Aber daran zweifel ich keinen Meter - das Ding ist durch und somit bringen wir (wohl) beide Starter in die nächste Runde!

Termine und Ankündigungen

Ehrendivision > Alle (Mo., 29.06.20, 15h)
KNVB Beker > Alle (Mo., 29.06.20, 15h)
Champions League > Sven Hølmbårg (23.06.20, 8h)
Europa League > FeelmyPain (23.06.20, 8h)
Nordsee-Meisterschaft > ... in Abstimmung ...

Ankündigungen > Hier mal ein Kompliment an euch alle! Immer pünktliche Zugabgaben und auch in der Zeitung (wenn es auch etwas mehr sein könnte) ist was los. So macht mir das Spaß - Danke euch!

4. ZAT - Ein völlig verrücktes SC Heerenveen!

Stargazing für Niederlande am 15.06.2020, 16:52

Und somit ist ein Drittel der Saison schon wieder vorbei - Wahnsinn wie die Zeit vergeht. Ehrlich gesagt gibt es in dieser Woche auch gar nicht so viel zu schreiben - außer natürlich PolishOracle zu huldigen! Ich weiß nicht ob ich mal einen ZAT hatte, an dem ein Spieler jedes Spiel (Liga und Pokal) gewonnen hat. Wechsel an der Tabellenspitze! Neuer Spitzenreiter ist der SC Heerenveen, der seinen grandiosen ZAT somit krönt! Punktgleich folgt Feyenoord Rotterdam. In Lauerstellung ist auch noch der NEC. Der AZ eröffnet das Mittelfeld - das geht über Roda Kerkrade, den PEC Zwollle, den PSV aus Eindhoven und Ajax Amsterdam. Heracles Almelo und der FC Groningen duellieren sich gerade im Keller. Euch allen eine tolle Woche!



Ehrendivision


Florian Görlitz > Ungewohnte "Nullrunde" des Meisters! In den Auswärtsspielen war nichts zu holen und zu Hause war man einfach zu sparsam. Aber hey, so Spieltage gibt es auch. Wer weiß das besser als Florian.
Marsilio Ficino > Wichtige Auswärtspunkte gab es in dieser Woche für Marsilio Ficino. Die drei Zähler in Groningen werden nicht alle holen - somit den Angriff zum richtigen Zeitpunkt gesetzt. Im Heimspiel hat man die Muskeln gezeigt.
Bendor > Bendor holt an ZAT 4 nur einen Heimpunkt - zu wenig um zunächst oben dran zu bleiben. Doch die Auswärtsangriffe wären wohl sowieso ins Leere gelaufen. Somit hat man in Kerkrade alles richtig gemacht und die Tora aufgespart.
Sven Hølmbårg  > Ajax Amsterdam ist noch nicht richtig in der Saison angekommen - auch wenn es an diesem ZAT gute sechs Punkte gibt, die man aber auch holen musste. Jetzt muss man den eingeschlagenen Weg weitergehen.
Bini > Für Bini geht es immer weiter in den Abstiegskampf - besser gesagt ist man dort jetzt angekommen. An diesem ZAT gibt es überhaupt keine Punkte zu holen. Langsam muss der Schalter wieder umgelegt werden.
FeelmyPain > Der AZ holt starke sieben Zähler und spielt sich so in das obere Tabellendrittel. Wenn man die Form halten kann ist vieles möglich. Das wäre doch mal wieder was - ein Niederländischer Meister aus Alkmaar!
Alina > Der PSV wollte an diesem ZAT alles wissen und ließ keinerlei Spielraum für Zweifel. Alle drei Spiele wurden mit einer Dominanz gewonnen, dass einem ganz anders werden könnte, sollte man diese Leistungen wiederholen!
Metaltomi  > Man kann es drehen und wenden wie man will. Metaltomi steuert, früh in der Saison, seinem nächsten Abstieg entgegen. Ein Heilmittel, wie es in Groningen laufen soll, habe ich leider nicht. Man kann nur abwarten.
PolishOracle > Der SC Heerenveen scheint in der Liga angekommen zu sein. Alles im Pokal gewonnen, alles in der Liga! Was soll man da noch großartig schreiben auser "GENIAL". Ich bin auf die nächsten Setzungen aus Heerenveen gespannt.
Keeeper54 > In Zwolle lässt man es weiterhin ganz entspannt angehen. Sich in der Liga zu etablieren hat oberstes Ziel und so tritt man auch auf. Unaufgeregt und in den richtigen Momenten da. So kann die Saison ganz schnell in ruhige Gewässer gefahren werden.

KNVB-Beker

Platzierungsrunde > Und somit startet auch der zweite Wettbewerb in den Niederlanden und der kommt im neuen Gewand daher. Und trotz der Neutralität des Spielortes gab es kaum Angriffe der "eigetlichen" Auswärtsteas. Am besten hat das da noch der SC Heerenveen gemacht, die mit stolzen neun Punkten starten. Auch der PSV Eindhoven (7 Punkte) kann mit dem Start zufrieden sein. Als einziges Team beginnt Heracles Almelo den Cup, der in Zwolle liebevoll "Schmückendes" Beiwerk genannt wird. Sobald es in die "heiße" Phase geht bekommt auch jedes Team seine Stellungnahme in den Berichten zum Pokal. Nur noch mal zur Sicherheit: Verballert das komplette TK - es darf keines mit in die nächste Runde genommen werden!

International

... (8) Belgien → (9) Niederlande → (10) Deutschland ...

Champions League > Guter und cleverer Start von Sven Hølmbårg in der Qualirunde! Nicht nur, dass sich die Gegner mit einem Remis selbst die Punkte geklaut haben, nein, auch Ajax macht die Hausaufgaben. Holt einen "billigen" Sieg und verliert nur knapp in der Fremde. Somit hat man direkt alles selbst in der Hand - so habe ich mir das vorgestellt!
Europa League > Der AZ-Start in die Europa League hätte auch schlechter laufen können! Mit vier Punkten konnte sich FeelmyPain direkt in der Spitzengruppe festsetzen und jetzt müssen die anderen erstmal wieder vorbeiziehen. Auch wenn der Auswärtspunkt recht "teuer" war, so hat man diesen direkt auf der Habenseite und unterm Strich kommt es nur darauf an!

Termine und Ankündigungen

Ehrendivision > Alle (Mo., 22.06.20, 15h)
KNVB Beker > Alle (Mo., 22.06.20, 15h)
Champions League > Sven Hølmbårg (Mo., 16.06.20, 15h)
Europa League > FeelmyPain (Mo., 16.06.20, 15h)
Nordsee-Meisterschaft > ... in Abstimmung ...

Ankündigungen > -

3. ZAT - Start des Europapokals!

Stargazing für Niederlande am 08.06.2020, 15:53

3. ZAT der Niederländischen Ehrendivision und wir haben einen erneuten PERFEKTEN ZAT - wer das ist? Schaut selbst, heute nehme ich euch das Lesen nicht ab. Ab nächster Woche startet der Pokal - lest euch nochmal die Regeln durch und kontaktiert mich einfach bei Fragen. In der Platzierungsrunde kostet jedes Tor nur 1TK. Ohne Hin- und Rückspiel. Nur ein Spiel jeder gegen jeden. In der Liga führt weiterhin der NEC Nijmegen, vor Roda Kerkrade und Feyenoord Rotterdam. Der SC Heerenveen ist noch in Schlagdistanz. Fünfter ist Zwolle, hier geht das Mittelfeld los. Der AZ ist 6., Almelo fällt auf 7. Ab Rang acht beginnt die Abstiegszone: Ajax (8ter), Groningen (9ter) und Eindhoven (10ter). Euch allen eine schöne Woche!



Ehrendivision


Florian Görlitz > Der NEC feuert weiter aus vollen Rohren, ohne es aber an Patronen unnötig zu übertreiben. Der Lohn sind stolze 21 Punkte! Hält der Trend an kann es nur einen Champion geben.
Marsilio Ficino > Marsilio Ficino hält weiter Schritt mit dem Führungsduo aus Nijmegen und Kerkrade. Der Aufwand ist nahezu identisch - allerdings hat Feyenoord aktuell ein Heimspiel mehr ausgetragen.
Bendor > Kann Bendor das schaffen was Sir 007mini saisonlang probiert hat? Der Blick auf die Tabelle spricht eine deutliche Sprache: Ja, Bendor hat das Zeug den Titel nach Kerkrade zu holen!
Sven Hølmbårg  > Der Saisonstart ist, nicht zuletzt wegen des NMR, sehr durchwachsen. Der Rückstand auf die Spitze beträgt nach neuen Spielen schon 12 Punkte - das ist ein haufen Holz.
Bini > Nach dem grandiosen 1. ZAT kamen aus Almelo eher durchschnittliche Spieltage. Aktuell verliert Bini weitere drei Plätze und fällt aus den Europapokalrängen. Es ist wieder an der Zeit die Zügel anzuziehen.
FeelmyPain > Guter und solider ZAT von FeelmyPain der mit sechs Punkten unterm Strich endet. Tabellarisch bedeutet das aktuell Rang 6 und Tuchfühlung eher nach oben als nach ganz unten. Ruhe dieser Tage.
Alina > Der Fehlstart ist nach dem heutigen ZAT klar - am 3. ZAT gibt es wieder nur einen Sieg - zu Hause verlor man sogar unglücklich mit 3:4 gegen Ajax Amsterdam. Es muss was passieren will man nicht die ganze Saison unten drinhängen.
Metaltomi  > Metaltomi steckt mal wieder in den Abstiegsregionen fest - das wird ihn aber sicher nicht nervös machen - warum auch? Die Saison ist lang und wenn sich einer mit Abstiegskampf auskennt dann Metaltomi.
PolishOracle > Nah sieh mal einer an - nach Jahren der Zweitklassigkeit spielt der SCH seinen ersten perfekten ZAT! Neun Punkte, eine weiße Weste und viel Euphorie können in diesen Tagen für einen Lauf sorgen!
Keeeper54 > Da war der zweite Auswärtsangriff in dieser Saison - und diesmal ging er ins Leere. Wer hat aufgepasst? Das Tabellenschlusslicht aus Eindhoven. Wie dem auch sei, man kann und wird in Zwolle zufrieden sein.

Spiel des ZATs:  NEC Nijmegen 4:3 Heracles Almelo
(Der Mann riecht gerade jeden Braten)


KNVB-Beker

Vorrunde > ... startet in der kommenden Woche ...

International

... (8) Belgien → (9) Niederlande → (10) Norwegen ...

Champions League > Start in der Champions League! Ajax Amsterdam und Sven müssen früh in der Saison ins Internationale Geschäft eingreifen. In der 1. Qualifikationsrunde trifft der Hauptstadtclub auf Bukarest (Balkan), Doxa Drama (Griechenland) und die Bray Wanderers (Irland). Eine unangenehme Gruppe, in der Sven aber die 2. Runde erreichen kann. Mein vollstes Vertrauen gilt dir! Hol die ersten Punkte für die Niederlande.
Europa League > Und auch in der Europa League rollt der Ball in 2020-2. Mit dem AZ aus Alkmaar tritt ein ganz erfahrener Coach, in FeelmyPain, auf die Europäische Bühne. In seiner Gruppe geht es gegen Belchatow (Polen), Bilbao (Spanien), Silkeborg IF (Dänemark) und Caledonian (Schottland). Auch hier war uns die Losfee nicht hilfreich. Doch auch hier sage ich, dass der AZ die 2. Runde erreichen kann und wird. Dafür hat FeelmyPain einen Rucksack voll Motivation und Abgeklärtheit.

Termine und Ankündigungen

Ehrendivision > Alle (Mo., 15.06.20, 15h)
KNVB Beker > Alle (Mo., 15.06.20, 15h)
Champions League > Sven Hølmbårg (09.06.20, 8h)
Europa League > FeelmyPain (09.06.20, 8h)
Nordsee-Meisterschaft > ... in Abstimmung ...

Ankündigungen > -

2. ZAT - Sven ist zurück!

Stargazing für Niederlande am 02.06.2020, 16:20

So, hier kommt er - der erste "ordentliche" Startseitentext der neuen Saison! Und wen gilt es in dieser Runde zu besiegen? Ganz oben auf der List von euch sollte der NEC stehen - Florian konnte in der letzten Saison den ambitionierten Teams aus Kerkrade, Amsterdam und Rotterdam ihr Grenzen aufzeigen. Sicherlich spannend wird auch der neue Pokalmodus (bitte mal in Ruhe durchlesen) - Alina und ihr PSV Eindhoven sind hier Titelverteidiger. Jetzt noch mal kurz zu MwSt. und dem VV Texel 94: Kurz vor Saisonbeginn hat mich MwSt. angeschrieben und gesagt, dass er erst mal eine Pause benötigt - ihm fehlt einfach die Zeit (und vielleicht auch die Muse). Da MwSt. langjähriger Spieler war/ist und immer verlässlich war, ja sogar Norwegen als Ligaleiter betreut hat, habe ich mich dazu entschieden "seinen" VV Texel 94 ihm zu reservieren. Daher der Aufstieg des SC Heerenveen. Der NEC bleibt Tabellenführer, gefolgt von Roda und Feyenoord - das kann ja heiter werden. Dahinter tummeln sich mit Almelo und Zwolle zunächst zwei Teams in weiterer Schlagdistanz. Groningen, der SC Heerenveen, AZ, Ajax und der PSV peilen zunächst die 2. Hälfte der Tabelle an. Euch allen eine schöne Woche! Ab Montag kommt die Auswertung wieder wie gewohnt Montags.


Ehrendivision

Florian Görlitz > Florian will zu Beginn gleich zeigen über wen der Titel in der Ehrendivision geht. Nur über den NEC! Tritt Florian eine neue Ära, die lange Zeit von Da_Masta geführt wurde, an? 
Marsilio Ficino > Ich schreibe eigentlich jedes Jahr zu Beginn, dass im Titelkampf Marsilio Ficino nicht fehlen darf. So auch dieses Jahr - aber, langsam wird es mal wieder Zeit für den Meistertitel!
Bendor > Bendor startet super in seine ersten Spiele in der Ehrendivision! Über vier Siege kann man sicherlich nicht meckern - jetzt muss man das aber über die nächsten Wochen erst mal bestätigen.
Sven Hølmbårg  > Das wichtigtste zuerst: Sven ist wieder da! Und gleich kann er die Rote Laterne wieder abgeben. Startet man früh in der Saison die Aufholjagd ist wieder alles drin. Die Zeitung könnte helfen.
Bini > Das zweite Jahr der Rückkehrerin. Was geht in dieser Saison? Titel mit verschiedenen Teams konnte Bini schon erringen. Doch klappt ein zweiter Titel mit Heracles. In der Saison wird das sicher noch zu früh.
FeelmyPain > Rabenschwarzer ZAT des AZ und FeelmyPain - doch ganz ehrlich, wie hätte man bei dieser Gegenwehr überhaupt tippen sollen. Einen positiven ZAT konnte man fast überhaupt nicht erwirken. Mund abputzen und weiter.
Alina > Die Rote Laterne findet man in dieser Woche in Eindhoven. Doch das Spielverhalten erinnert start an das des letzten Jahres. Doch da kamen die Angriffe einen ZAT zu spät. Verpasst man in dieser Saison wieder den Start?
Metaltomi > Metaltomi steht für kein anderer in diesen Monaten für Torrausch! Ich weiß es gar nicht auswendig - aber ich glaube es ist schon Abstieg Nr. 5 gewesen - und trotzdem geht es immer weiter. Respekt!
PolishOracle > PolishOracle hatte zum 1. ZAT ja mal richtig vorgelegt in der Zeitung! In dieser Woche war es etwas ruhiger - das könnten interessante Artikel werden. Zum sportlichen: aktuell Mittemaß.
Keeper54  > Keeper54 ist zurück! Und das freut mich unwahrscheinlich - nach dem FC Winterswijk folgt nun der PEC Zwolle - könnte das der Beginn einer erfolgreichen Geschichte des PEC und Keeper54 werden? Ich könnte wetten!


Spiel des ZATs:  AZ Alkmaar 3:4 NEC Nijmegen
(Der Meister ist in frühform!)


KNVB-Beker

Platzierungsrunde > ... startet noch ...


International
... (-) ... → (-) Niederlande → (-)  ...

Champions League > ... startet noch ...
Europa League > ... startet noch ...


Termine und Ankündigungen

Ehrendivision > Alle (Mo., 08.06.20, 15h)
KNVB Beker > ... startet noch ...
Champions League > ... startet noch ...
Europa League > ... startet noch ...
Nordsee-Meisterschaft > ... in Abstimmung ...

Ankündigungen > -

1. ZAT - Welcome back Ehendivision!

Stargazing für Niederlande am 27.05.2020, 20:03

Zunächst ein großes Sorry für die Verspätung! Das war so nicht geplant. Wie SVKOWEGER schon schrieb befinde ich mich gerade an der Nordsee und habe fast keinen Internetempfang. Zum onlinestellen des 1. ZAT habe ich ewig gebraucht. Daher kommt der erste Saisonbericht spartanisch daher. Ab kommender Woche ist alles wieder wie geplant? Dann werde ich mich auch , wie gewünscht, ausführlich zum Thema VV Texel und MwSt. äußern. Die Auswertung des 2. ZAT kommt nächste Woche direkt Dienstagnachmittag, da ich bis Montag noch im Norden weile. 


Der erste Tabellenführer der der neuen Saison ist tatsächlich auch der letzte der abgelaufenen Saison. Der NEC will es also gleich wissen. Jetzt möchte ich nochmal den Rückkehrer Keeper54 herzlich willkommen heißen! Dazu noch die beiden Neuzugänge Bendor und PolishOracle! Viel Spaß und Glück in den Niederlanden. Leider gibt es auch einen NMR durch Ajax. Hoffentlich ist Sven kommende Woche wieder am Start! Danke für 4 Berichte. Bis nächsten Dienstag! Und sorry nochmal. Stargazing 

Ablauf des Pokalmodus 2020-2

Stargazing für Niederlande am 14.04.2020, 11:50

Ich möchte euch auf diesem Wege den neuen Pokalmodus näherbringen. All jene, die die letzte WM gespielt haben, könnten den Modus sogar schon kennen. Hier mal ein genauerer Überblick.

1. Gruppenphase (DIE PLATZIERUNGSRUNDE)
- 1 Gruppe a 10 Teams
- TK: Alle starten mit 15
- es wird eine Einfachrunde gespielt (9 Spieltage, 3 ZATs) - JEDES Spiel findet auf einem neutralen Platz statt. Es gibt kein Heim- und Auswärtsrecht!
- JEDES Tor kostet in der Vorrunde 1 TK.
- Platz 1-4 qualifiziert sich für den Siegerlauf
- Platz 5-8 qualifiziert sich für den Hoffnungslauf
- Platz 9-10 ist ausgeschieden
- KEINE MITNAHME VON TK

2. Gruppenphase (DIE HAUPTRUNDE)
- 2 Gruppen a 4 Teams
- jeder gegen jeden mit Hin- und Rückspiel (6 Spieltage, 3 ZATs)
- Heimtor kostet 0,8 TK; Auswärtstor kostet 1,0 TK

=> eine 4-er Gruppe ist der "Siegerlauf", die andere der „Hoffnungslauf"

- Am Siegerlauf nehmen Platz 1-4 der Platzierungsrunde teil
- Start-TK:
-> Platz 1 der Platzierungsrunde: 10.5
-> Platz 2 der Platzierungsrunde: 10.0
-> Platz 3 der Platzierungsrunde:  9.5
-> Platz 4 der Platzierungsrunde:  9.0
- KEINE MITNAHME VON TK AUS DER PLATZIERUNGSRUNDE
=> Platz 1-3 qualifizieren sich fürs Halfbfinale; Platz 1 erhält zusätzlich einen TK-Bonus (0,5 TK)

- Am Hoffnungslauf nehmen Platz 5-8 der Platzierungsrunde teil
- Start-TK:
-> Platz 5 der Platzierungsrunde: 10.5
-> Platz 6 der Platzierungsrunde: 10.0
-> Platz 7 der Platzierungsrunde:  9.5
-> Platz 8 der Platzierungsrunde:  9.0
- KEINE MITNAHME VON TK AUS DER PLATZIERUNGSRUNDE
=> nur Platz 1 qualifiziert sich fürs Halfbfinale

3. + 4. Halbfinale + Finale
- Ganz klassisch im K.O.-Modus.
- TK: Alle 4 Mannschaften bekommen ein TK von 4
   ACHTUNG: der Sieger des Siegerlaufs 4,5 TK
- keine Mitnahme von Rest-TK aus der Hauptrunde!

- Es wird nicht ausgelost. Die Halbfinalspiele sind wie folgt:
  1. Siegerlauf (4,5 TK) vs. 3. Siegerlauf (4,0 TK)
  2. Siegerlauf (4,0 TK) vs. 1. Hoffnungslauf (4,0TK)

Bei Fragen meldet euch bei mir – ich erkläre es euch gerne auch noch mal persönlich. 


NACHTRAG: In der Platzierungsrunde kommt für trainerlose Teams der Zuffi (normal) zum Einsatz. Sollte sich das trainerlose Team für die Hauptrunde qualifizieren wird ein Interimstrainer eingesetzt! 

Für Test ...

Stargazing für Niederlande am 14.04.2020, 11:47

...