FC Winterswijk

Vorige Teamseite Nächste Teamseite
Team-Logo

Offizielle Website:
Link

Trainer:
Keeper54

Aktuelle Platzierung:
Platz 5

Bild des Trainers.

Aktuelle Ligatabelle

Platz Vorher Mannschaft Sp G U N Pkt. T+ T- TV TK
5 7 FC Winterswijk 44 20 7 17 67 93 83 10 1.6
Spielplan Trainer Geschichte Statistiken Ligazeitung Pokalzeitung  
« Vorherige1Nächste »

Endspiel winkt

Saison 2017-3, ZAT 7, Keeper54 für FC Winterswijk am 06.12.2017, 12:14

Winterswijk. Der FC hat die große Chance in das Endspiel um den KNBVB Beker einzuziehen. Da das Team mittlerweile seit heute nicht mehr in der EL ran muß, kein hoffnungsloses Unterfangen.

Zwei Tore fehlten dem FC um in die EL-Finalrunde ein zu ziehen. Aber, die Option Pokal ist immer noch für die Mannen von Keeper54 gegeben, um wieder in der nächsten Saison in der EL vertreten zu sein. 

"Zwei Eisen haben wir im Feuer um die EL zu erreichen. Den Pokal und in der Meisterschaft sieht es derzeit auch nicht schlecht aus", so der Manager des Teams. Die Verwantwortlichen setzen vorrangig auf die karte Pokal. hier sind die Voraussetzungen für eine EL-Platz besser gegeben, als in der Meisterschaft.

Sei es drum. Die Verantwortlichen des FC sind mit der Arbeitsweise des "Neu-Managers" sehr zufreiden und haben jetzt schon den Vertrag für die neue Saison unterzeichnet.

145 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Taktikschule

Saison 2017-1, ZAT 7, Vetinari für FC Winterswijk am 03.04.2017, 14:37

Heute:
"Der unerwartete Artikel"
Am besten man verhält sich generell ruhig und schreibt nicht in der Ligazeitung. Möglicherweise impliziert dies, man habe sich bereits aufgeheben. Das ist wichtig denn nur ss hat man wie in diesem Fall noch die Chance auf die Titelverteidigung!
Nur wenn der Gegner glaubt,  daß ein Artikel unnötig ist weil ern ja eh gewinnt, kann diese Taktik Erfolg haben. WICHTIG IST AUCH DEN ARTIKEL SO KNAPP WIE MÖGLICH VORM ZAT-TERMIN ZU PLATZIEREN UM DIE CHANCE ZU REAGIEREN MÖGLICHST KLEIN ZU HALTEN...

WENN DANN ALLES KLAPPT KANN MAN FEIERN
WENN NU HT SIND NATÜRLICH IMMER DIE ANDERE SCHULD. *G* 

105 Wörter. (Artikel wird mit 0,3 TK honoriert)

Über sieben Gremien musst du gehen

Saison 2017-1, ZAT 6, Vetinari für FC Winterswijk am 27.03.2017, 13:18

Der Mann von der insel hat echt nur Unsinn im Kopf. Aber Vetinari, der enenso nur quatsch im Kopf hat, wusste die Idee der MwSt. Zu nutzen und daraus eineen neuen legendären Regelentwurf zu stricken...
Eigentlich eine schöne Idee! Zeitungsberichte werden nicht mehr honoriert, sondern allen nichtschreibern wird 0,1 TK abgezogen.
Das kommt zwar fast aufs gleiche raus, aber psychologisch gesehen die bessere Variante!
Aber man weiss ja wie das so läuft. Diskussionen, Diskussionen, Diskussionen...
Dann irgendwann hat man das erste Gremium davon überzeugt, und muss weiter zum nächsten. Das dauert alles irrsinnig lange.
Und wenn der letzte Entscheidungsträger zugestimmt hat, gibt es eine Abstimmung. Läuft die dann zu glatt, ist es dann oftmals der Antragsteller der sein Veto einlegt...
Alles Gaga.... 

123 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

...

Saison 2016-3, ZAT 8, Vetinari für FC Winterswijk am 12.12.2016, 22:17

Eigentlich ist es ja ganz schön frech von ... zu sprechen. Vetinari sieht es in diesem Fall aber ähnlich:
" JA! Hier hat das definitiv .... gegeben. Ein sehr eklatanter Fall von ....
Mir ist schleierhaft weshalb .... nur mir aufgefallen ist. Mir gefällt .... auch nicht aber ich nehme die gegebenheiten auch mit .... so wie sie sind. Wie alle anderen!"
Im Klartext: Wenn man sich von ... nicht überraschen lässt und .. clever nutzt. Dann holt man sich am ende auch verdient das Ding!
Ich freu mich sehr über den Pott!

Viel glück in der Liga! Frohe Weihnacht!

91 Wörter. (Artikel wird mit 0,3 TK honoriert)

Hochspannendes Duell

Saison 2016-3, ZAT 6, Vetinari für FC Winterswijk am 05.12.2016, 00:41

So verkorst wie die Saison bislang auch ist, in den Pokalwettbewerben scheit es so als gewinne der FC Winterswijk nach belieben. In Benelux-League und KNV-Baker hat man allerdings unangenehme Gegner zugelost bekommen. Gleich hier im Viertelfinale wird Ajax Amsterdam sein Glück versuchen. Kaum einer ewartet das dieses Duell nach 90 Minuten entschieden sein wird. Beide Trainer werden sicher einge Trainigseinheitern am Elfmeterpunkt absolvieren.Vetinari allerdings, freut sich schon sehr auf dieses Duell. Gerade gegen Ajax rechnet sich der Trainer Winterswijks eher grosse Chancen aus elf Metern aus. In Rot-Blauen Trikots wird man im Heimspiel versuchen etwas EC-Feeling zu verbreiten. Auf diesem Pflaster sollte die Strasse richtung Sieg führen!
Möge der cleverere winnen!
...aber das ist im KO-Modus leider nie so... ;)

120 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Enschede vor Finalsieg

Saison 2016-2, ZAT 7, Vetinari für FC Winterswijk am 07.08.2016, 16:02

Die Schlagzeile ist etwas daneben, aber sie war Vetinaris Bedingung für dieses Interview. Und so durfte man im Wohnzimmer des wunderlichen Trainers platz nehmen. Davon das man sich im Cup etwas verzockt habe wollte Vetinari nichts hören:
"Schnickschnack! Nur im ersten Moment scheinen wir Chancenlos. Aber wer ein paar Minuten Zeit hat für seine Mathe-Hausaufgaben, dem wird klar, das gar nichts klar ist."
Klar sei nur das der Trainer auf Sieg spielen lässt. Und zwar ein Sieg im Finale!
Das wiederum dürfte auch Mirax freuen, denn Adam Riese räumt damit auch Enschede einen Cup-Sieg ein!
Vetinari rechnet sogar noch mit Rotterdam...
"Also in der Championsweek kann viel passieren. Mein Prognosologie-Team berechnet die Chance auf einen NMR vom FC Os auf immerhin 27 prozent"
Traumtänzer oder Taktikguru mag man sich hier fragen. Zumindest unser Prognosologie-Team geht zu 67% vom erstgenannten aus...

140 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Für Demis ist hier nix zu holen

Saison 2016-1, ZAT 2, Vetinari für FC Winterswijk am 07.03.2016, 16:32

Nachdem Vetinari für dreißig Minuten verschwand, liest er es sich nicht nehmen seine Serways Gutscheine einzulösen und einen Schnack mit dem Tankwart zu halten. Die Geduld der Presse lohnte sich aber, denn nun gab es Schokoriegel für alle...
"Vielen Dank fürs warten. Manche Termine lassen sich nicht verschieben. Ansonsten weiss ich aber gar nicht was ich gross sagen soll. Wir treten daheim gegen Ajax an. Demis wird wissen das hier nichts zu holen ist. Und das sollten auch Sie wissen. Also schreiben sie..." Vetinari tat so als ob er nachdenken musste...
" Für Demis ist hier nix zu holen"
Da war es wieder, das verschmitzte Grinsen...
Zum Glück wissen wir es zu deuten...
Das es Auswärts gegnen Twente geht wusste der Trainer... Wollte sich aber nicht äussern...
Dann stieg er in seinen Wagen und machte sich ENDLICH auf den Heimweg

139 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
« Vorherige1Nächste »